Was man von der BlizzCon 2018 erwarten kann

Die Blizzard-Messe kommt mit großen Schritten näher. Fans hoffen vor allem auf Neuankündigungen.
Am 2. und 3. November findet auch heuer wieder die BlizzCon statt – die Hausmesse des Entwicklers Blizzard Entertainment. Die Macher von Warcraft, StarCraft, Diablo und Co. versprechen jede Menge Highlights für Fans. Es gibt gute Gründe, die Livestreams aus dem Anaheim Convention Center (Kalifornien, USA) zu verfolgen.

Ankündigungen

In den vergangenen Jahren stürmten 26.000 Besucher die Messe – nicht zuletzt, weil Blizzard die BlizzCon gerne für Neuvorstellungen nutzt. Das können Cinematics für kommende Spiele sein oder komplett neue Enthüllungen. Im Jahr 2014 zeigte das Studio mit Overwatch etwa seine erste neue Marke seit zwei Jahrzehnten. Doch auch Erweiterungen für bestehende Spiele feiern hier oft Premiere, so geschehen im Vorjahr mit World of Warcraft: Battle for Azeroth und Hearthstone: Kobolde & Katakomben.

In diesem Jahr könnte es höllisch werden. Bereits im August hatte Blizzard offiziell bestätigt, dass sich "mehrere Diablo-Projekte in Arbeit" befinden. Bereits davor hatte es Hinweise gegeben, dass die Fantasy-Welt Sanktuario erweitert wird, darunter ein Stelleninserat für einen Dungeon-Designer. Direkt nach der Eröffnungszeremonie der BlizzCon am 2. November findet das Panel "Diablo – Wie geht es weiter?" statt, in dem die Macher über die Zukunft der Serie sprechen wollen.

Möglicherweise steht also eine Ankündigung ins Haus. Diablo 4, eine Erweiterung für Diablo 3 oder doch ein Handy-Ableger? Ungewiss.

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

>>> facebook.com/heutedigital
>>> twitter.com/heutedigital
Esport

Rundherum finden zahlreiche Esport-Matches mit Teilnehmern aus aller Welt in Blizzards diversen Games statt. Auf Vor- und Eliminierungsrunden folgen die Finalspiele folgender globaler Ligen:

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. StarCraft II WCS Global Finals

WoW Arena World Championship

Overwatch World Cup

Hearthstone Global Games

Im MOBA-Game Heroes of the Storm alleine alleine geht es um ein Preisgeld von einer Million US-Dollar. Das österreichische Overwatch-Nationalteam schied leider in der Gruppenphase aus – mit einem Sieg und vier Niederlagen im Team-Shooter.

Rahmenprogramm

Flankiert werden die Podiumsdiskussionen vom mittlerweile legendären Cosplay-Wettbewerb und Community-Aktionen. Zudem – und das bringt Fans daheim zugegebenermaßen wenig – sind neu angekündigte Inhalte vor Ort spielbar.

Zumindest ein "neues" Blizzard-Game kann man auch ohne BlizzCon Anfang November daheim spielen: Diablo 3 erscheint für Nintendo Switch. Was ja thematisch auch wieder zur erhofften großen Ankündigung auf der Messe passen würde ...

Das Digital-Telegramm 2018

(lu)

Nav-AccountCreated with Sketch. lu TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsGamesSpieleActivision BlizzardVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren