Blockhütte für 2,9 Mio Dollar zu verkaufen

Mitte des 17. Jahrhunderts erbaut: Diese Blockhütte ist die älteste in Amerika – und steht für 2,9 Millionen Dollar zum Verkauf.

Das Nothnagle Log House wurde zwischen 1638 und 1643 in New Jersey gebaut. Damit ist es die älteste Blockhütte in den Vereinigten Staaten und die älteste ihrer Art in der gesamten westlichen Hemisphäre.

In Familienbesitz

Das Nothnagle Log House gehört zum Haus von Doris und Harry Rink, die ihr Zuhause bereits seit 1940 besitzen. Im Kaufpreis sind auch diverse Möbelstücke und Artefakte inbegriffen, zum Beispiel ein Webstuhl. Die Blockhütte ist so auch mehr Museum als Wohnraum.

Das heißt aber nicht, dass man dort nicht wohnen kann: Zur Blockhütte gehören mehrere 30 Meter hohe Redwood-Bäume, ein Pavillon, ein Werkzeugschuppen und eine Garage für vier Autos. Auch dass das Grundstück mehr als 5200 Quadratmeter groß ist, tröstet einen potenziellen Käufer darüber hinweg, dass es nur einen Raum in der Blockhütte gibt.

Gefragtes Studienobjekt

Im Laufe der Jahre haben die Rinks viel Arbeit in die Erhaltung der Blockhütte investiert. Das hat sich auch gelohnt: Das Ehepaar bekam regelmäßig Besuch von Botschaftern, Konsuln, Kongressabgeordneten, Gouverneuren, Autoren, Professoren, Archäologen und Historikern – zusätzlich zu interessierten Touristen, die die älteste Blockhütte der Staaten sehen wollten.

Aus historischen Gründen darf das Haus nicht umfassend renoviert werden. Gewisse Teile müssen zwingend unversehrt bleiben. Die Rinks würden sich außerdem wünschen, dass es weiterhin für Besucher offen steht. Die Blockhütte ist für 2,9 Millionen Dollar auf dem Markt. (Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltWiener WohnenWiener Wohnen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen