BMW fackelte am helllichten Tag komplett ab

Zum zweiten Mal binnen 24 Stunden ist es in Wien zu einem dramatischen Fahrzeugbrand gekommen. In der Türkenstraße in Alsergrund fing ein abgestellter BMW gleich gegenüber der Roßauer Kaserne plötzlich Feuer. Die Feuerwehr stand im Großeinsatz.

Zum zweiten Mal binnen 24 Stunden ist es in Wien zu einem gekommen. In der Türkenstraße in Alsergrund fing ein abgestellter BMW gleich gegenüber der Roßauer Kaserne plötzlich Feuer. Die Feuerwehr stand im Großeinsatz.

Gegen 10 Uhr heulten am Freitag plötzlich die Alarmglocken bei der Berufsfeuerwehr. Ein Fahrzeugbrand in der Türkenstraße wurde von mehreren Passanten und Anrainern gemeldet.

Die Feuerwehr rückte umgehend aus. Bei der Ankunft stand ein geparkter BMW bereits in Vollbrand. Im Zuge der Löschung mit Schaum wurden andere angrenzend geparkte Autos ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Erst am Donnerstag war es zu einem ähnlichen Zwischenfall mit einem Porsche am Schwarzenbergpark gekommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen