BMW verwandelt den X7 zum Pickup

BMW hat jetzt für die BMW Motorrad Days einen X7 zum Pickup verwandelt.
Mit dem X7 Pickup hat BMW ein Showcar auf die Räder gestellt, welches bei den BMW Motorrad Days zeigen soll, dass Luxus mit Nutzwert kombiniert werden kann.

Dazu haben die Bayern dem X7 hinter den Rücksitzen eine 140 cm lange Ladefläche verpasst. Wer die Heckklappe öffnet, kann die Ladefläche auf 200 cm verlängern.

So soll man auch bequem ein Motorrad befördern können, während die bis zu fünf Passagiere vorne das volle Luxusprogramm des X7 erleben können.

CommentCreated with Sketch.2 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Angetrieben wird das Einzelstück von einem 340 PS starken Benzinmotor, der sicher viel Fahrspaß liefern wird.

Auch wenn sich vielleicht der eine oder andere für diese Variante des X7 begeistern könnte, es wird auf jeden Fall bei einem Einzelstück bleiben.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
MotorBMW

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema