Boliden fürs Auge, Leistbares fürs Geldbörsel

Bild: Ferrari

Am 5. März startet in der Schweiz der Genfer Autosalon. Schon jetzt ist klar: Anders als in Detroit (USA) gehts im angeschlagenen Europa leiser zur Sache.

Am 5. März startet in der Schweiz der Genfer Autosalon. Schon jetzt ist klar: Anders als in Detroit (USA) geht’s im angeschlagenen Europa leiser zur Sache.

BMW etwa stellt einen aufpolierten 1er und eine XL-Version des 2er Active Tourer vor. Von Opel kommt mit Karl ein neues Einsteigermodell, Ford zeigt die nächste Generation des S-Max.

In Sachen SUV können sich Fans etwa auf den Renault-Kompakten Kadjar und die Europa-Premiere des Mazda CX-3 freuen. In der PS-Liga dürften der Ferrari 488 GTB (670 PS) und der Quant F (1090 PS) für Furore sorgen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen