Botox-Alarm! Mausi Lugner auf Spritz(en)-Tour

Mausi Lugner beim Beauty-Tuning.
Mausi Lugner beim Beauty-Tuning.Glomex
Der Sommer rückt näher und um gewappnet zu sein, kam es zum großen Society-Aufputz bei Beauty-Doc Artur Worseg.

Botulinumtoxin – kurz Botox – ist ein Nervengift, das sich Schönheitsfanatiker gerne zur Lähmung der Gesichtsmuskeln spritzen lassen, um faltenfrei zu sein. Die Zwillinge Arnold und Oskar Wess, die "Botox-Boys", gehen öfter auf Spritztour. "Immer wenn nötig, so alle drei Monate", so Oskar Wess. Das Alter der beiden Beauty-Enthusiasten ist übrigens unbekannt.

Mausi hat Geburtstag

Nun waren sie mit Freundin und Geburtstagskind Christina "Mausi" Lugner (wurde am 2. Juni 55) bei Beauty-Doc Artur Worseg. "Ich habe ein bisschen Hals und Stirn auffrischen lassen", meint Mausi. Danach folgte noch eine gelbe Wunder-Injektion, die "von innen" Power geben soll und eine Hautstraffung bei Worseg-Gattin Kristina.

Arnold und Oskar, die unterhalb des Halses nach eigenen Angaben noch nie etwas machen ließen, setzten auf eine Bindegewebestraffung. "Dann waren wir trainieren, und jetzt trinken wir uns den Muskelkater mit Champagner weg", so Mausi.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Beauty

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen