Chanel lanciert Make-up für Männer

 Ab Januar 2019 soll die "Boy de Chanel"-Kollektion in den Stores von Chanel zu kaufen sein.
Ab Januar 2019 soll die "Boy de Chanel"-Kollektion in den Stores von Chanel zu kaufen sein.Bild: Hersteller
"Boy de Chanel" richtet sich mit drei Produkten speziell an Männer, die auf ihr Äußeres achten.
"Beauty ist keine Sache des Geschlechts, sondern eine Sache des Stils", erklärt das französische Luxushaus in seiner aktuellsten Pressemitteilung. So wie Gabrielle "Coco" Chanel sich einst an Elementen aus der Männerbekleidung bedient habe, um Frauen einzukleiden, habe sich Chanel für die neue Männer-Beauty-Linie von der Welt der Frauen inspirieren lassen. Mit diesen Worten kündigt das Unternehmen die Lancierung seiner ersten Make-up-Linie für Männer an.

Die "Boy de Chanel"-Kollektion besteht allerdings nicht aus einer ganzen Reihe von Lippenprodukten, Lidschatten, usw., sondern lediglich aus drei Produkten: einem Tönungsfluid, das in vier unterschiedlichen Farben erhältlich ist, einem matten, feuchtigkeitsspendenden Lippenbalm und Augenbrauenstiften in unterschiedlichen Farben.

Allerdings sind die Beauty-Produkte für ihn zunächst nur in Südkorea erhältlich - und zwar ab dem 1. September 2018. Online können Kunden sie aber ab November 2018 bestellen. Ab Januar 2019 sollen die Stücke aus der "Boy de Chanel"-Kollektion dann auch in den Stores von Chanel zu kaufen sein.

"Heute"-Herausgeberin Eva Dichand bei Chanel in Paris



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
Fashion&BeautyBeauty

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen