Brand am Dach von Favoritner Wohnhaus

Zu einem Brand ist es am Dienstagabend in der Hardtmuthgasse in Wien Favoriten gekommen. Das Feuer hat laut Augenzeugenberichten kurz nach 17 Uhr am Dach seinen Ausgang genommen.

Ein Dachstuhlbrand hat am späten Nachmittag zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Die Brandbekämpfer rückten mit verstärkter Löschbereitschaft an. Insgesamt waren 39 Mann im Einsatz.

Im betroffenen Wohnhaus finden gerade Umbauarbeiten statt. Ob diese im Zusammenhang mit dem Brand stehen, ist nicht bekannt. Zwei Flüssiggasflaschen explodierten während der Löscharbeiten. Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden, zahlreiche Arbeiter wurden in Sicherheit gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen