Brasilianische Influencerin (33) heiratet sich selbst

Model und Influencerin Cris Galera feiert ihre Selbstliebe.
Model und Influencerin Cris Galera feiert ihre Selbstliebe.Instagram
Wen Cris Galera am meisten liebt? Sich selbst. Die Influencerin begab sich jetzt sogar zum Standesamt, um sich selbst zu heiraten. 

Cris Galera heiratete ganz in Weiß – und zwar sich selbst. Mehrere Fotos auf Instagram zeigen die 33-Jährige strahlend in einem weißen Brautkleid vor einem Standesamt in Sao Paolo (Brasilien). 

"Ich werde mich so bald nicht scheiden lassen"

Sie habe sich der Sologamie-Bewegung angeschlossen, verkündete sie und erklärte: "Ich feiere meine Selbstliebe und ich möchte andere Frauen dazu inspirieren, ihr Selbstwertgefühl zu steigern!" Die Schuld daran gibt sie ihren Fans, die ihr täglich unzählige Heiratsanträge machen. "Es tut mir sehr leid, denn ich werde mich nicht so bald von mir scheiden lassen", witzelte die Brasilianerin. Ihre über 175.000 Follower finden es witzig, zahlreiche User gratulierten ihr. 

Auch eine Wienerin heiratete sich selbst

Selbsthochzeiten sind übrigens keine Seltenheit. Ende Juli hatte eine Wienerin sich selbst geheiratet.Statt im Brautkleid, traute sich sie sich im Bikini. Zu sich selbst "Ja!" zu sagen, würde die Wienerin, die im Burgenland lebt, jeder Frau empfehlen. "Ich dachte lange, wie viele andere Frauen, ich brauche für mein Selbstwertgefühl einen Mann an meiner Seite. Es ist aber viel wichtiger sich selbst von den Zehenspitzen bis zum Haaransatz zu lieben. Ich habe in den vergangenen Monaten viel an mir selbst gearbeitet und versucht mich weiterzuentwickeln. Ich habe mich im Vertrauen geübt und auch viel in mich selbst investiert."

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
InstagramHochzeit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen