Britische Zeitung "The Independent" nur mehr digital

Die britische Tageszeitung "The Independent" erscheint zum letzten Mal auf Papier gedruckt am 26. März 2016. Die Online-Ausgabe hingegen wird weitergeführt. Dies teilte am Freitag Eigentümer Evgeny Lebedew mit.

Die britische Tageszeitung "The Independent" erscheint zum letzten Mal auf Papier gedruckt am 26. März 2016. Die Online-Ausgabe hingegen wird weitergeführt. Dies teilte am Freitag Eigentümer Lebedew mit.

Unklar ist, wie viele der 150 Mitarbeiter des "Indie", wie die Zeitung umgangssprachlich gerne genannt wird, ihren Job behalten können.

Die Sonntagsausgabe "The Independent on Sunday" - kurz "Sindie" genannt - wird ein letztes Mal am 20. März erscheinen.

Gegründet wurde das Blatt 1986, es ist die jüngste Tageszeitung Großbritanniens. Der russische Oligarch und Ex-Spion Alexander Lebedew kaufte die Zeitung im März 2010. Sein Vermögen wird auf rund drei Milliarden Dollar geschätzt.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen