Broschüre bietet Argumente gegen rechte Sprüche

Ab sofort gibts die Neuauflage der jugendinfo-Broschüre mit Argumenten gegen rechte Sprüche.

Ab sofort gibt’s die Neuauflage der jugendinfo-Broschüre mit Argumenten gegen rechte Sprüche.

 

„Das sind ja nur Wirtschaftsflüchtlinge!“ „Die nehmen uns die Arbeitsplätze weg!“ „Die wollen sich nicht anpassen!“ Die jugendinfo-Broschüre „Da mach ich nicht mit!“ bietet jungen Menschen kluge Strategien gegen ausgrenzende und hetzerische Parolen.

Inhaltlich fundiert mit Fakten zu Migrationsfragen und witzig illustriert zeigt die Publikation, wie Gespräche mit den richtigen Gegenargumenten auf dem Boden der Realität bleiben. Die Broschüre gibt’s gratis in der wienXtra-jugendinfo und -kinderinfo sowie online unter

Zivilcourage ist keine Hexerei

„Da mach ich nicht mit!“ greift zwölf gängige Vorurteile auf und setzt ihnen jeweils eine Gegenfrage plus ein starkes Argument entgegen. Dazu gibt´s strategische Tipps für die Gesprächsführung, um gelassen und souverän zu bleiben. „Die Strategien sind einfach und vielfach praxiserprobt. Wer durchschaut hat, dass „rechte Sprüche“ beschränkte Inhalte haben und sich auf ähnliche Weise ständig wiederholen, kann sich gelassen darauf vorbereiten“, so die Autorin Marion Wisinger, die seit vielen Jahren in Workshops mit Jugendlichen gegen rechtsextreme und fremdenfeindliche Haltungen arbeitet.

Die Broschüre wurde vom Verein „Land der Menschen OÖ“ entwickelt und von wienXtra für Wien überarbeitet. Sie eigne sich auch sehr gut für den Einsatz in der Schule.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen