Bruce Willis' Gattin Emma Heming glänzt als Sisi

Bild: Vienna Awards / Julia Spicker

"Es ist eine neue Interpretation von Kaiserin Elisabeth", so Top-Fotografin Julia Spicker, die mit einem Team nach London flog ("Heute.at" hat berichtet) und die Kampagne der Vienna Awards 2013 schoss. Und das Gesicht des Mode-Events ist zum ersten Mal ein prominentes! Emma Heming-Willis, Ehefrau von Hollywoodstar Bruce Willis, schlüpfte in die Rolle einer modernen Kaiserin.

) und die Kampagne der Vienna Awards 2013 im Haus der Willis-Familie schoss.

"Wir wollten nicht das klassische Kostüm verwenden, sondern etwas neues erschaffen und haben das Kleid der Designerin Inbar Spector ausgewählt. Was wir vom klassischen Sissi-Bild übernommen haben, sind die berühmten Sterne in ihrem Haar, aber auch die sind neu interpretiert worden", fügt Julia Spicker hinzu. 

"In den letzten Jahren haben wir immer ein typisch Wienerisches Motiv verwendet. Letztes Jahr war es der Stephansdom, davor das Riesenrad. 2013 ist es zum ersten Mal eine historische Persönlichkeit und was liegt näher, als Kaiserin Elisabeth?", erzählt PR-Lady und Vienna Awards-Veranstalterin Marjan Firouz.

Die "Vienna Awards for Fashion & Lifestyle" feiern ürbigens heuer auch gleich 5-jähriges Jubiläum. Sie zeichnen in 12 Kategorien österreichische Modegrößen aus. Die Awards werden im Rahmen einer Gala mit internationalen Gästen verliehen. Letztes Jahr moderierte der deutsche TV-Star Barbara Schöneberger. Topmodel Karolina KurkovaMR

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen