Brüllende Trump-Freundin wird zur Lachnummer im Netz

Kimberly Guilfoyles lautstarke Rede für US-Präsident Trump war ein gefundenes Fressen für Social-Media-User.
Kimberly Guilfoyles lautstarke Rede für US-Präsident Trump war ein gefundenes Fressen für Social-Media-User.OLIVIER DOULIERY / AFP / picturedesk.com
Kimberly Guilfoyle präsentierte am Parteitag der Republikaner lautstark die Argumente, warum Donald Trump ihrer Meinung nach wiedergewählt werden soll

Die Rede von Kimberly Guilfoyle, der Freundin des Präsidentensohns Donald Trump Jr., geht viral. Am Parteitag der Republikaner trug sie lautstark die Argumente vor, warum Donald Trump im November ihrer Meinung nach wiedergewählt werden soll. Es war wohl der lauteste Auftritt des Abends (siehe Video).

Die Reaktionen in den Sozialen Medien liessen nicht lange auf sich warten. Diese Twitter-Nutzerin erinnert der Auftritt an die Horror-Komödie "Gremlins":

Hier werden Parallelen zur bösen Fee "Maleficent" gezogen:

Manche erinnern sich an die Hexe im Disney-Klassiker "Arielle, die Meerjungfrau":

Auch Vergleiche zum Tierreich werden gezogen:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob, 20 Minuten Time| Akt:
20 MinutenDonald TrumpUS-RepublikanerJoe BidenWahlkampfWahlen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen