Bierlein holt Kabinetts-Spitze und neuen Sprecher

Kanzlerin Bierlein verliert keine Zeit und stellt sich ihr Team zusammen. Neben den Kabinettschefs steht nun auch der neue Regierungssprecher fest.
Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein hat am Freitag drei Personalentscheidungen öffentlich gemacht.

Botschafter Thomas Oberreiter wird demnach ihr Kabinettschef. Er war bisher Stellvertretender Ständiger Vertreter bei der EU. Sein Stellvertreter wird der Rechtsanwalt Felix Ehrnhöfer, der acht Jahre Generalsekretär der Bundeskammer der Architekten und Ingenieure und zwischen 1991 und 2005 Klubdirektor im Parlament war.

Neuer Regierungssprecher

Das Amt des Regierungssprechers wird neu besetzt. Alexander Winterstein, bisheriger stellvertretender Chefsprecher der Europäischen Kommission, folgt dem Diplomaten Peter Launsky-Tieffenthal.

In einer Aussendung dankt die Kanzlerin Launsky-Tieffenthal für seinen Dienst und unterstreicht, "dass der Herr Botschafter auch in Zukunft in wichtiger Funktion im Haus tätig sein wird".

CommentCreated with Sketch.5 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Die Bilder des Tages

(lu)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
ÖsterreichNewsPolitikRegierungBrigitte Bierlein

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema