Lena Hoschek hat ein neues Baby

Die österreichische Star-Designerin erweitert ihr Angebot um einen Baby Concept Store in Wien.

Irgendwie war es ja absehbar: Nachdem Lena Hoschek seit einem Jahr glückliche Mama des kleinen Johann ist, eröffnet sie am 14. September nun endlich einen Baby Concept Store in Wien. Mit "Bunny Bogart" lässt die österreichische Star-Designerin in der Gutenbergasse 17 am Spittelberg (7. Bezirk) die Herzen von Design und Vintage liebenden Eltern höher schlagen.

Von der ersten Ausstattung über handgefertigte Produkte und Spielzeug aus aller Welt bis hin zu Geschenken für die Taufe wird hier alles geboten. Besonderes Augenmerk legte die 37-Jährige dabei auf nachhaltige Naturmaterialien, die GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert sind und den Öko-Standards entsprechen.

Damit hat auch für Hoschek selbst die Suche ein Ende: "Herkunft, hochwertige Produktion und Handarbeit liegen mir immer am Herzen. Ich habe oft nach besonderen Stücken für mein Baby gesucht und kann sie jetzt alle bei Bunny Bogart anbieten."

Lena Hoschek und ihr Sohn Johann.

Baby-Designs von Lena Hoschek

Damit wagt sich die gebürtige Steirerin in einen ganz neuen Bereich vor, den neben Produkten aus anderen kleinen Handwerksbetrieben finden Kunden hier auch Hoschek-Designs. Die selbst entworfenen Kinderbänderröcke sowie weiche Bettwäschen und kuschelige Decken werden exklusiv bei Bunny Bogart erhältlich sein.

Bunny Bogart

Gutenberggasse 17

1070 Wien

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ModeLena Hoschek

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen