Bus stürzte in Kanal: 6 Schulkinder unter 14 Toten

In der Türkei kam es bei der Rückfahrt von einem Schulausflug zu einer Tragödie: Ein Schulbus stürzte im Süden des Landes in einen Kanal. Unter den mindestens 14 Toten sind auch sechs Schulkinder.

Die Schulklasse hatte davor die berühmte Ruinenstadt Karatepe besucht. Auf dem Rückweg kam es zum tragischen Unfall.  In der Nähe der Stadt Osmaniye kam der Bus von der Straße ab und stürzte in einen Kanal.

Mindestens 14 Menschen sind tot, darunter sechs Schulkinder. Der Fahrer dürfte von der Straße abgekommen sein, warum, ist noch unklar. 24 weitere Personen sind verletzt, sie werden im Krankenhaus behandelt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen