Bushido-Freund: "Shirin David gehört in die Küche"

Juri machte sich mit seiner Antwort nicht viele Freunde.
Juri machte sich mit seiner Antwort nicht viele Freunde.imago/screenshot Youtube
Rapper Juri sorgte in einem Interview auf Youtube für eine äußerst fragwürdige Antwort im Bezug auf Gleichberechtigung. 

Juri gehört trotz seiner mittlerweile elfjährigen Karriere eher zu den Unbekannteren der deutschen Hip-Hop-Szene. Dennoch landet er immer wieder kleinere Hits und liefert gemeinsam mit Bushido, Kollegah oder Sun Diego richtige Klick-Bringer auf Youtube.

Vor wenigen Tagen war der Rapper zu Gast bei der Online-Show "World Wide Wohnzimmer". Im Segment "Das beantwortest du nie" geht es darum, dem Gast der Sendung unbequeme Fragen zu stellen, welche dieser beantworten muss. 

"Sie soll uns was kochen"

Während die Minuten relativ seicht dahinplätschern, liefert Juri zum Abschluss eine Antwort, bei der viele Zuseher nur den Kopf schütteln konnten. Da möchte nämlich Gastgeber Benjamin Wolter wissen: "Wieso haben es Frauen in unserer Gesellschaft schwerer als Männer?"

Der Rapper zögert nicht lange und meint, dass das gar nicht stimme. Frauen würden schon überall akzeptiert werden. Der Moderator fügt hinzu, dass man das sogar im Rap sehen würde. Immerhin akzeptiere man auch Shirin David. Juri darauf: "Shirin David gehört in die Küche. Sie soll uns was kochen." Er legt dann noch einen drauf: "mit Ivana Santa Scruz würde ich gerne spazieren gehen und ihr meine Pokémon Sammlung zeigen und einen Kakao trinken anschließend – mit viel Sahne."

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. slo TimeCreated with Sketch.| Akt:
BushidoShirin David

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen