Coole Business-Mode im Pop Up shoppen - so geht's!

Wien hat eine neue Businesswear Brand für Damen. Jetzt veranstaltet esyvte zum ersten Mal einen Pop Up zum Shoppen!

"Ich bin bei vielen Konferenzen und offiziellen Events und was mich unglaublich nervt sind, die kleinen Taschen bei Damenblazer, wozu gibt es diese eigentlich? Ich hasse es, dass ich dann entweder meine Sachen in einer Tasche mitschleppen muss oder mit dem Handy in der Hand rumlaufe", so Agnes Aistleitner, Unternehmerin und Mitbegründerin von esyvte.

Die junge Oberösterreicherin ist seit einigen Jahren in der Modeszene unterwegs, erkannte den Bedarf an schicker Businesskleidung und machte sich auf den Weg diese zu designen.

Baumwollblusen gibt es ab 79 Euro, Rock und Hose

fangen ab 89 Euro an

Die Modelle werden aus hochwertigen Performance-Stoffen gefertigt. Das heißt sie knittern weniger und sehen auch nach einem anstrengenden Tag noch wie frisch aus der Reinigung aus.

Die hohe Qualität für den verhältnismäßig günstigen Preis ist nur deshalb möglich, weil esyvte eine eigene High-End Produktion in der Ukraine betreibt, in der auf Bedarf innerhalb von wenigen Tagen nachproduziert wird.

Erstmals Pop-Up in Wien-Landstraße

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, kann sich am vom 24. bis 26. Jänner 2019 im Packhaus (Marxergasse 24, 1030) ein Bild machen, anprobieren und bestellen.

Donnerstag und Freitag geht es von 10 bis 20, Samstag von 10 bis 18 Uhr.

(mia)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenMode

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen