Cafe Bar Bloom wird zum Le Burger

Die Bar des Hotel Lamée in der Rotenturmstraße 15 wird im Dezember einer weiteren Le Burger Filiale weichen.

Le Burger schlägt ein neues Kapitel in seiner Erfolgsgeschichte auf: Ende Dezember eröffnet auf zwei Ebenen in der Rotenturmstraße 15, im 1. Wiener Gemeindebezirk, der sechste Standort der heimischen Premiumburger-Manufaktur. Eine Adresse, an der bisher die Cafe Bar Bloom des Hotel Lamée residierte.

Auch in der neuen Filialen können Kunden im Self-Service aus dutzenden handgemachten Burger-Variationen wählen oder sich ihren persönlichen Lieblingsburger aus 20 Zutaten ohne Mehrkosten individuell zusammenstellen lassen. Wer es lieber fleischlos mag, der findet veggie- oder vegane Burger in mehr als 1000 Varianten, sowie knackige Salate und die legendären, saftig-knackigen Süßkartoffelchips. Sämtliche Saucen sind hausgemacht und können nach Lust und Laune kostenlos gezapft werden. "Als wir 2014 unseren ersten Wiener Standort eröffnet haben, hätten wir niemals gedacht, wie rasant sich unsere Idee vom handgemachten und individuell nach Kundenwunsch zusammengestellten Burger in Österreich durchsetzen wird. Dass wir jetzt mit der Rotenturmstraße 15 auch an einer der besten Adressen des Landes vertreten sein werden, ist ein weiterer Beweis für die Stärke unseres Gastronomiekonzeptes", freut sich Le Burger-CEO Lukas Tauber.

Hightech und exklusive Burger

Damit aber noch nicht genug, in der neuen Location soll außerdem der hohe Standard der bestehenden Le Burger-Restaurants nochmals übertroffen werden. Geplant sind ein Burger-Lift, eine lebende Wand über zwei Stockwerke, sowie exklusive Burger, die es so nur im ersten Bezirk geben wird.

Mitten im kühlen Industriedesign, das auf eine Prise Vintage tifft, wird es neben den 120 Sitzplätzen auch eine Cocktailbar geben. Zu den Burgern kommen Kaffee- und Tee-Variationen sowie ein großes Frühstücksangebot hinzu.

Charity im Glas

Top: Mit dem Verkauf von Getränken werden soziale Projekte unterstützt. Die Marken Lemonaid & ChariTea gehören einem Verein, der soziale Projekte fördert. „Außerdem füllen wir unter dem Label 'Vie Vienne' unser eigenes, mit Vitaminen angereichertes Wasser ab", so Tauber.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGenuss

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen