Oscar-Star Caroline Link trennt sich nach 30 Jahren Ehe

Dominik Graf und Caroline Link
Dominik Graf und Caroline Linkimago images
Oscarpreisträgerin Caroline Link und Regisseur Dominik Graf lassen sich nach fast 30 Jahren Ehe scheiden. 

Und plötzlich ist alles aus! Caroline Link ("Nirgendwo in Afrika") verriet dem Magazin "Bunte", dass sie und ihr Ehemann sich getrennt haben. Die Filmemacherin und Regisseur Dominik Graf ("Die geliebten Schwestern") waren fast 30 Jahre ein Paar. Sie haben eine gemeinsame Tochter Pauline, die 2002 auf die Welt kam. 

Die beiden sollen sich im Guten getrennt haben. Caroline macht auch in dem Interview keinen traurigen Eindruck. Über ihre Zukunft meint sie nämlich: "Ich freue mich drauf, weil ich Gott sei Dank einen Beruf habe, der mich erfüllt."

Die Zukunftspläne von Caroline Link 

Sie habe viel vor, verrät sie weiter: "Mein Kind ist in Paris, Dominik in München, ich werde ab August in Berlin für eine neue Serie drehen. So macht jeder sein Ding, aber wir sind ja trotzdem miteinander verbunden." Caroline erklärt: "Solange jeder von uns glücklich ist, bin ich es auch." Den genauen Grund für die Trennung nannte sie nicht.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Trennung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen