Casino-Affäre: 'Dann erzähl ihm halt, wie toll ich bin'

Ex-FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache und Ex-ÖVP-Finanzminister Hartwig Löger.
Ex-FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache und Ex-ÖVP-Finanzminister Hartwig Löger.Bild: picturedesk.com
Neue Chat-Protokolle von Straches Handy belasten den Ex-FPÖ-Chef und die Partei. Auch Ex-Finanzminister Hartwig Löger kommt in Erklärungsnotstand.
In der Affäre um die Postenbesetzung im Casinos-Vorstand hat die FPÖ offenbar eine echte Pechsträhne: Der "Falter" und die "ZiB2" veröffentlichten am Sonntag neue Protokolle, die Ex-FP Chef Strache und die Freiheitlichen belasten.

Auch Ex-VP-Minister Löger kommt dabei eher schlecht weg. So schreibt FP-Bezirksrat Sidlo, der später gutbezahlter Casino-Vorstand werden soll, im Jänner an Strache:

"Könnte sein, dass sich Egon Zehnder (Headhunter) bei dir meldet bzgl. Referenz für mich. Dann erzähl ihm halt, wie toll ich bin." Strache antwortet: "Ok, was soll ich ihm beruflich erzählen". Wieder Sidlo: "teamorientiert, werteorientiert, verbindlich, kann Teams führen (Klub im Bezirk)…"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.


Löger in Erklärungsnotstand

Nicht nur die Freiheitlichen, auch Ex-Finanzminister Löger kommt zusehends in Erklärungsnotstand: Strache bedankte sich bei ihm "für deine Unterstützung bezüglich Casag".

Löger antwortet mit einem nach oben gestreckten Daumen. Er will ja von einem Deal rund um Sidlos Bestellung nichts gewusst haben. Der "Krone" sagte er auch, dass er Ex-Kanzler Kurz nicht über die Postenbesetzung von Sidlo bei den Casinos informiert habe.



Sondersitzung zur Casino-Causa

Allerdings geht aus einer Mitteilung Straches hervor, dass Türkis-Blau ein ganzes Personalpaket geschnürt hat. Strache erwähnt Nationalbank, Finanzaufsicht und die Verstaatlichte, die Anteile an den Casinos besitzt.

SPÖ, Grüne und Neos einigten sich indes auf eine Sondersitzung zu der Causa. Am Montag oder Dienstag wird der entsprechende Antrag eingebracht. Die Sitzung muss dann innerhalb von acht Werktagen stattfinden.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
ÖsterreichNewsPolitik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen