Cathy packt über Trennung von Richard Lugner aus

Zwei Jahre lang waren Cathy Lugner und Richard Lugner verheiratet, 2016 folgte die Scheidung. Nun hat sich die 31-Jährige zur Trennung geäußert.

Cathy Lugner und Richard Lugner waren zwischen 2014 und 2016 glücklich verheiratet und das Society-Pärchen Österreichs schlechthin. Doch Ende 2016 war schließlich Schluss mit der Ehe und das Playmate und der Wiener Baumeister ließen sich wieder scheiden. Fortan gingen die beiden nur noch getrennte Wege und äußerten sich danach so gut wie nie über das Liebes-Aus.

Vier Jahre nach der Scheidung hat die 31-Jährige in einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram nun ihr Schweigen gebrochen und über die Trennung von "Mörtel" gesprochen. Eine Fan wollte nämlich wissen, warum sich die beiden getrennt haben bzw. was damals passiert ist. "Wären gewisse Dinge nicht gewesen, wäre ich vermutlich heute noch mit ihm verheiratet", schreibt Cathy.

"Lugner war ein absoluter Gentleman"

Näher ins Detail möchte die Mutter einer Tochter dabei aber nicht gehen. Auf die Frage, was sie an dem Society-Baumeister aber am meisten geliebt hat, antwortete Cathy: "Dass er ein absoluter Gentleman war". Lugner sei "witzig, belesen und intelligent" gewesen. "Er hat mir viel beigebracht".

Die 31-Jährige kann über ihren Ex-Mann also nur Gutes sagen. Doch wie sieht es eigentlich mit Kontakt zwischen der Blondine und "Mörtel" aus? Schreiben sie sich etwa noch, wollten die Fans auch wissen. "Ja, wir gratulieren uns nach wie vor zu Geburts- sowie den üblichen Feiertagen", erklärte Cathy Lugner.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStarsCathy LugnerRichard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen