Cavani mit Traumtor für United bei Fan-Comeback

Edinson Cavani erzielt ein Traumtor aus 30 Metern
Edinson Cavani erzielt ein Traumtor aus 30 Meternimago images/PA Images
Ungewöhnliche Bilder in der Premier League! In der vorletzten Runde sind die Fans zurück im Stadion - und sie sehen ein Traumtor.

Nämlich von Manchester-United-Torjäger Edinson Cavani. Im Heimspiel gegen Fulham er an der Mittellinie zum Ball, lief noch einige Schritte und zog dann sofort ab. Denn der 34-Jährige hatte gesehen, dass Fulham-Goalie Areola etwas zu weit vor seinem Tor stand. Cavani schoss aus 30 Metern sehenswert ins Netz. Ein Traumtor für die 10.000 Zuschauer, die im Old Trafford auf den Rängen zusahen.

Zum Sieg reichte es für die "Red Devils" aber dennoch nicht, weil Bryan in der 76. Minute noch den 1:1-Ausgleich für Fulham erzielte. Platz zwei ist damit noch nicht abgesichert, in der letzten Runde wartet am Sonntag noch das Gastspiel bei den Wolverhampton Wanderers.

Auch für Ralph Hasenhüttl gab es in der vorletzten Runde nichts zu jubeln. Der Southampton-Coach sah eine 0:2-Niederlage seiner Truppe im Heimspiel gegen Leeds United. Die "Saints" bleiben in der Liga auf Platz 14, treffen am Sonntag auswärts auf West Ham United.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportEnglandPremier LeagueManchester United

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen