Celine Dion eskaliert auf Party mit DJ Steve Aoki

Bei einem Benefizkonzert für die Opfer der Schießerei von Las Vegas standen die beiden konträren Musiker gemeinsam auf der Bühne.

Die 49-jährige Diva gab bei der Veranstaltung ihren Welthit "My Heart Will Go On" zum Besten. Während sie am Ende noch den finalen Ton hielt, ließ EDM-Star Steve Aoki einen fetten Beat vom Stapel.

Tanzende Diva

Dion eskalierte daraufhin vollkommen - allerdings im positivsten Sinn. Sie warf sich auf den Boden, sprang herum und tanzte zu den treibenden Rhythmen des 39-jährigen DJs.

Neben dem Spaß wurden bei der Wohltätigkeitsveranstaltung auch rund eine Million Dollar eingenommen.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltMusikvideoKonzert Theater BernCeline Dion

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen