Celine Dion singt mit Corden auf der "Titanic"

Die kanadische Sängerin war in der aktuellen Ausgabe von James Cordens beliebte Format "Carpool Karaoke" zu Gast.
Die Touristen in Las Vegas staunten nicht schlecht, als am berühmten Brunnen vor dem Bellagio-Casino plötzlich ein kleines Boot herumtuckerte, auf dem Celine Dion und James Corden zum Über-Hit "My Heart Will Go On" die herzerweichende Szene aus dem Hollywood-Film "Titanic" nachstellten.



Für das große Finale von "Carpool Karaoke" schlüpften die beiden in die Rollen von Rose und Jack. Davor chauffierte Corden seinen berühmten Gast durch die Straßen der Glückspielmetropole. Neben witzigem Smalltalk wurden dabei natürlich auch andere Songs von Celine Dion gesungen. Für James Corden schaffte es die 51-jährige Ausnahmekünstlerin sogar, den beliebten Kindersong "Babyshark" in einer dramatischen Version wiederzugeben.

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Riesige Schuh-Sammlung

Auch eine wichtige Modefrage wurde beantwortet. Celine Dion gilt als wahre Schuhfetischistin. Auf die Frage, wieviele Paar Schuhe sie besitzt, sagt sie: "Keine Ahnung. 3.000? 5.000?". Als Corden dann sagt, er habe gehört es wären 10.000 Paar, antworetet sie nur mit "Kann sein. Ich wollte es nicht sagen". In ihrem Haus in Florida hätte sie ein eigenes, computergesteuertes System gehabt, bei dem die Schuhe nach Farben geordnet waren.

Während der Fahrt überraschte sie dann Passanten, denen sie aus Cordens Landrover heraus Schuhe schenkte. (baf)



Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
USATVStarsCeline Dion

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren