Zerstörungswut bei Rabattschlacht in der Lugner City

Eine Leserin entdeckte eine wilde Rabattschlacht in einem Schuhgeschäft in Wien-Fünfhaus, das am Woman Day mit -50% auf alle Produkte warb.

Am heutigen Donnerstag ist Woman Day, was viele Unternehmen als Anlass nutzen, um Produkte günstiger zu verkaufen. So auch in einem Schuhgeschäft in der Wiener Lugner City, in dem es aussah, als wäre dort eine Bombe eingeschlagen. Auf den Fotos, die eine "Heute"-Leserreporterin geschickt hat, sind unzählige leere Schuhkartons zu sehen, die verstreut im Geschäft herumliegen.

"Die Leute schmeißen mit den Schuhkartons in der Gegend herum", schreibt die Leserin. "Überall wird draufgetreten und es ist kein Weg mehr vorhanden, wo man durchgehen könnte." Das Schuhgeschäft warb mit -50 Prozent auf alle Produkte, wodurch sich eine Schlacht um die besten Schnäppchen anscheinend nicht vermeiden ließ.

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
LeserLeserreporterRichard LugnerWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen