China-Aus: Kehrt Arnautovic nach England zurück?

Marko Arnautovic
Marko ArnautovicPicturedesk
Nimmt Marko Arnautovic nach eineinhalb Jahren Abschied aus China? In englischen Medien kuriseren Gerüchte über eine Rückkehr auf die Insel. 

Erst im Juli 2019 hat der ÖFB-Teamspieler West Ham United Richtung Shanghai SIPG verlassen. Die Chinesen überwiesen 25 Millionen Euro für den Angreifer.

Nur 18 Monate später könnte es für den mittlerweile 31-Jährigen zurück zu den "Hammers" gehen. Das berichtet zumindest "Sky Sports". Denn der Londoner Klub ist aktuell auf der Suche nach Offensiv-Verstärkungen, soll demnach die Chance bekommen haben, den rot-weiß-roten Stürmer zurückzukaufen. 

Gehalt als Stolperstein

Dass es zu einer Arnautovic-Rückkehr zu West Ham kommt, ist trotzdem unwahrscheinlich. Der ÖFB-Star hatte den Londoner Klub nicht gerade im Guten verlassen, den lukrativen Transfer nahezu erzwungen. Außerdem soll Medienberichten zufolge das Gehalt zum Stolperstein werden. In China kassiert Arnautovic kolportierte elf Millionen Euro im Jahr. 

Zuletzt hat bereits Brasilien-Star Hulk den Arnautovic-Klub verlassen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wem Time| Akt:
Marko ArnautovicFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen