Finanzielle Not

Christkind bringt herzkranker Mama neuen Schrank

Brigitta (55) kann nicht mehr arbeiten und bekommt keine Pension. Die Oberösterreicherin musste zu ihrem Sohn ziehen und wartet auf ein Spenderherz.

Österreich Heute
Christkind bringt herzkranker Mama neuen Schrank
Brigitta aus Oberösterreich bekommt einen neuen Kasten vom Chriskind.
Denise Auer, privat

Sie war früher sehr aktiv und hat Bewegung in der Natur geliebt. Seit einem Vorderwand-Infarkt vor einigen Jahren hat sich das Leben von Brigitta jedoch stark verändert, ihre gesundheitliche Situation wurde immer schwieriger. Die Oberösterreicherin hat einen Defibrillator eingesetzt bekommen und leidet an der Lungenkrankheit COPD. Die 55-Jährige wartet außerdem dringend auf ein Spenderherz. 

Arbeiten ist für sie nicht mehr möglich, doch Brigitta hat auch keinen Anspruch auf eine Pension. "Ich habe zu wenige Jahre gearbeitet. Die PVA verweigert mir deshalb die Hilfe", schildert sie ihre bedrückende Situation. Das Sozialministerium zahlt ihr 300 Euro im Monat, weil sie als Kind im Heim Schloss Neuhaus (OÖ) Opfer von Missbrauch geworden ist. Viel mehr Geld hat sie nicht übrig.

Sie wohnt wieder beim Sohn

Nun musste Brigitta aus finanziellen Gründen sogar zu ihrem Sohn ziehen. In ihrem Zimmer fehlt jedoch ein Kasten, den sie sich bisher nicht leisten konnte. Dank der Hilfe vom "Heute"-Christkind und Novomatic kann sich die gesundheitlich angeschlagene 55-Jährige diesen Wunsch nun endlich erfüllen. "Ich freue mich wirklich sehr darüber. Endlich mal was Schönes!"

Sollte der Oberösterreicherin noch etwas Geld von den 500 Euro übrig bleiben, will sie ein schönes Weihnachtsessen für ihren Sohn und sich kochen. Bis sie ihre lebensrettende OP bekommt, muss Brigitta alle drei Monate ins Krankenhaus. Doch dank der Unterstützung vom Christkind kommt nun unerwartet Freude in ihr Leben.

So kann auch dir geholfen werden

Hast auch Du einen großen Herzenswunsch und brauchst Hilfe? Erzähle uns, was dir passiert ist. Schreibe uns mit Foto ein Mail an [email protected] oder mache online unter heute.at/gewinnen mit.

Die Bildes des Tages

    <strong>03.03.2024: 20.000 neue Bürger – so schwer ist Einbürgerungstest.</strong> Wann trat Österreich der EU bei? Welche Glocke läutet zu Silvester am Stephansdom? Wo steht die UNO-City? Das müssen neue Staatsbürger wissen. <a data-li-document-ref="120021293" href="https://www.heute.at/s/20000-neue-buerger-so-schwer-ist-einbuergerungstest-120021293">Weiterlesen &gt;&gt;</a>
    03.03.2024: 20.000 neue Bürger – so schwer ist Einbürgerungstest. Wann trat Österreich der EU bei? Welche Glocke läutet zu Silvester am Stephansdom? Wo steht die UNO-City? Das müssen neue Staatsbürger wissen. Weiterlesen >>
    Getty Images (Symbolbild)
    red
    Akt.