Wird Victoria Beckham wieder zum Spice Girl?

Victoria Beckham soll gemeinsam mit ihren Spice Girls-Freundinnen das Glastonbury-Festival 2020 aufpeppen. Das erzählt zumindest Mel B's Mutter.
Eigentlich hat die 45-jährige Modedesignerin und Ehefrau von Fußball-Legende David Beckham es ja abgelehnt, gemeinsam mit ihren Ex-Bandkolleginnen Melanie Brown, Emma Bunton, Melanie Chisholm und Geri Hornerauf die Bühne zurückzukehren ("Heute.at" berichtete - bis jetzt. Denn zum 50. Jubiläum des kultigen Glastonbury Festivals könnte es ein Comeback von "Posh Spice" geben.



In der britischen "The Lateish Show" erzählt "Scary Spice"-Mel Brown die Neuigkeiten: "Witzigerweise war meine Mutter bei der Sommerparty ihrer Mutter und Victoria war dort und sie hat meiner Mutter gegenüber erwähnt, dass sie liebend gerne nächstes Jahr Glastonbury zu dessen 50. machen würde. Nicht nur ich sage es, sie hat das wirklich zu meiner Mutter gesagt."



CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Die Pläne von "Posh Spice" kommen für viele überraschend. So soll Frau Beckham den "Spice World"-Gigs ihrer Ex-Bandkolleginnen absichtlich ferngeblieben sein und erteilte auch ihren Kindern ein Konzertverbot ("Heute.at" hat berichtet).

Doch wie heißt es so schön im Spice Girls-Hit "Wannabe": "Friendship never ends". Einfach einmal abwarten...

(jd)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
ÖsterreichNewsPeopleMusikModeVictoria BeckhamJochen Dobnik

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren