Was bleibt, wenn bei Conchita der Bart ab ist?

Am Freitag wird Conchita Wurst vermutlich zu seinem Namen Tom zurückkehren, Was erwartet uns beim Star, wenn das große Make-up und die lange Mähne weg sind?
Ab Freitag soll alles ganz anders sein. Conchita Wurst erfindet sich am Weltfrauentag (Freitag, 8.3.) neu. Zumindest nimmt man das an, wenn man ihrem Instagram-, Facebook- und Twitter-Feed folgt.

Was über Toms Pläne bereits bekannt ist:

+++ Sterben auf Raten: Conchita kurz vor dem Aus +++

Tom Neuwirth, der Mensch hinter der Kunstfigur Conchita Wurst, klagt schon seit mehr als zwei Jahren über die Last, immer die Diva sein zu müssen. Er müsse Conchita umbringen, schockierte Neuwirth damals seine Fans. Am Freitag soll es so weit sein.

Aber was heißt das für Toms Karriere und seine Fans? Als Conchita Wurst nahm er zuletzt mit den Wiener Symphonikern "From Vienna With Love" auf, coverte Sam Smiths Bond-Song "Writing's On The Wall" und "Colors of the Wind" aus dem Disney-Klassiker "Pocahontas".

CommentCreated with Sketch.35 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Zu Weihnachten überraschte er, als er im Wiener Belvedere vor Gustav Klimts Kuss "Mariandl" aus dem Jahr 1961 sang:



Wer kommt zu den Amadeus Awards, wenn Conchita tot ist?

Auf Conchitas Website (wird sich die Url conchitawurst.com ändern?) sind schon Termine bis Mitte Juli eingetragen. Im April soll Conchita die "Amadeus Austrian Music Awards" moderieren. Statt ihr wird wohl Tom kommen. Danach folgt ein Doppelauftritt mit Österreichs Song-Contest-Teilnehmer von 2018 César Sampson bei der Ybbsiade. Dort erwartet man sich die Song-Contest-Gewinnerin von 2014 und nicht Tom Neuwirth. Auch beim Life-Ball und der EuroProde Vienna wollen Besucher die Schwulenikone Conchita sehen. Und wenn ab Juli "Best of Austria Meets Classic" dreimal angesagt ist, sollte auch der Star des "From Vienna With Love"-Albums Conchita Wurst auf der Bühne stehen.

Große Erwartungen

Als Conchita wurde Tom Neuwirth weltbekannt. Sein Hauptproblem wird sein, dass den 30-jährigen Gmundner Tom niemand kennt. Egal wie gut er singt, wer auf Conchita wartet und Tom bekommt, muss zwangsläufig enttäuscht sein.

"Rise Like a Phoenix" und sonst?

An der tollen Stimme wird sich auch als Tom nichts ändern. Doch das Repertoire von Conchitas Songs, die nicht gecovert sind, ist überschaubar. Spontan fällt "Rise Like a Phoenix" ein. Aber sonst? Von seiner vier Jahre dauernden Karriere als Conchita wird am ehesten das Styling in Erinnerung bleiben.

Österreich kann gute Musiker gebrauchen. Tom Neuwirth könnte schon ein Plätzchen für sich finden, das Gesangstalent hat er eindeutig. Aber wird er die riesige Lücke füllen können, die Conchita hinterlässt? (lam)

Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneMusikConchita Wurst

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema