Corona-Alarm in Feriencamp: 130 Kinder betroffen

Vier Coronafälle bestätigt: Grazer Feriencamp wird unterbrochen (Symbolbild)
Vier Coronafälle bestätigt: Grazer Feriencamp wird unterbrochen (Symbolbild)istock
Die "Hi Jump Ferien- und Sportbetreuung" von 130 Kindern ist - zumindest - nächste Woche in Graz (Steiermark) nicht möglich.

"Wir haben leider vier bestätigte Covid-19-Fälle. Zwei Kinder und zwei Mitarbeiter von uns sind betroffen", bestätigt Campleiter Wolfgang Göschl gegenüber der "Kleinen Zeitung". Ein Schreiben ging an alle Eltern, dass die Betreuung für die achte Ferienwoche kurzfristig abgesagt werden muss - "aber die Gesundheit geht vor".

Noch ist nicht geklärt, ob die "Hi Jump Ferien- und Sportbetreuung" doch noch fortgesetzt werden kann. "Wir stehen jedenfalls in ständigem Austausch mit dem Grazer Gesundheitsamt", so Göschl.

Österreichweit sind die Corona-Zahlen weiter am Steigen: Die Zahl der jemals positiv auf Covid-19 getesteten Personen ist auf 26.930 gestiegen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SteiermarkGrazCoronavirusKindergarten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen