Corona-Ampel springt in 6 weiteren Regionen auf Orange

St Pölten Ampel orange
St Pölten Ampel orangeHeute /Picturedesk / iStock
Paukenschlag: Am Donnerstag schalten fünf weitere Bezirke sowie eine Landeshauptstadt auf der Corona-Ampel auf orange, sieben weitere auf gelb.

Nach der Tagung der Ampel-Kommission zeigen sich am Donnerstag einige Umschaltungen der Corona-Ampel. Die wichtigste Nachricht zuerst: Wien bleibt Orange! Allerdings ist nun eine weitere Landeshauptstadt hochgestuft worden, und zwar St. Pölten in Niederösterreich.

Wie "Heute" erfuhr, wurden fünf Bezirke in mehreren Bundesländern auf Orange geschalten. Diese sind Neusiedl am See, Hermagor, Mistelbach, Scheibbs und Hallein. Von grün auf gelb wechseln sieben Bezirke, nämlich Oberpullendorf, Oberwart, Villach Land, St. Pölten Land, Brunau am Inn, Schärding und Voitsberg.

Herbastufungen gab es bei lediglich drei Gemeinden: Kufstein war orange und ist nun wieder gelb, Eferding und Deutschlandsberg sind wieder grün. Nur mehr jeder Fünfte Österreicher lebt somit in grünem Gebiet, während fast 3,5 Millionen Menschen in orangenen Bezirken zu Hause sind.

Corona-Ampel: Die Lage in Wien

► Die Bundeshauptstadt bleibt unverändert orange

Corona-Ampel: Die Lage in Niederösterreich

Orange: St. Pölten, Scheibbs und Mistelbach sind neu orange

Gelb: St. Pölten Land ist nun ebenfalls gelb.

Corona-Ampel: Die Lage in Oberösterreich

Gelb: Braunau am Inn und Schärding sind nun gelb.

Grün: Eferding leuchtet von nun an wieder grün.

Corona-Ampel: Die Lage in Burgenland

Orange: Neusiedl am See ist nun auf der Corona-Ampel orange

Gelb: Oberpullendorf und Oberwart wechselt von grün auf gelb

Corona-Ampel: Die Lage in Steiermark

Gelb: Voitsberg wechselt von grün auf gelb.

Grün: Gute NAchrichten für Deutschlandsberg, hier ist die Ampel wieder grün!

Corona-Ampel: Die Lage in Kärnten

Orange: Hermagor ist nun der erste orangene Bezirk in Kärnten

► Gelb: Villach Land ist nun gelb

Corona-Ampel: Die Lage in Salzburg

Orange: Für Hallein wird es bitter, der Tennengau ist nun orange

Corona-Ampel: Die Lage in Tirol

In Tirol ist die Lage unverändert.

Corona-Ampel: Die Lage in Vorarlberg

Ein Kuriosum vorneweg: Das Ländle wird nun nicht mehr in Bezirke, sondern in Täler eingeteilt.

Auch im Ländle bleibt alles beim Alten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
CoronavirusCorona-AmpelCoronatestWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen