Corona: Diese oö. Bezirke sind am meisten betroffen

399 Corona-Erkrankte hat OÖ Freitagfrüh (Stand 8.30 Uhr). 17 Personen sind im Spital, ein Erkrankter auf der Intensiv-Station. Vier Personen sind bereits genesen.

Donnerstagfrüh (Stand 8.30 Uhr) verzeichnete Oberösterreich 345 Erkrankte. Heute, Freitag, zur selben Zeit sind es 399 CoVid19-Infizierte - damit um 54 Erkrankte mehr.

Am stärksten betroffen ist der Bezirk Linz-Stadt.

66 Personen sind hier mittlerweile mit CoVid19 infiziert. Linz folgt der Bezirk Urfahr-Umgebung. Hier gibt es laut Stand Freitagfrüh (8.30 Uhr) 61 Corona-Erkrankte.

Danach kommt der Bezirk Perg mit 41 Infizierten.

Die wenigsten Erkrankten findet man mit zwei Patienten im Bezirk Steyr-Stadt. Jeweils sechs Personen sind im Bezirk Braunau und Eferding erkrankt.

Alle Zahlen nach Bezirken können Sie >>hier abrufen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
OberösterreichGood NewsOberösterreichKrankheitVirusCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen