Corona-Fall bei Fußball-Nachwuchsturnier

Nach dem Besuch eines Nachwuchsturniers in Tirol wurde eine Person positiv getestet. (Symbolbild)
Nach dem Besuch eines Nachwuchsturniers in Tirol wurde eine Person positiv getestet. (Symbolbild)Getty Images/iStockphoto
Die Behörden in Tirol haben einen Aufruf gestartet. Nach einem Fußball-Nachwuchsturnier der U7 in Navis ist ein Corona-Fall aufgetreten.

Eine Corona-infizierte Person hat am Sonntag ein Fußball-Nachwuchsturnier der U7 in Navis im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land besucht. Das Land hat nun einen Aufruf gestartet. Personen, die sich am Sonntag bei dem Turnier aufhielten, wurden gebeten, vorsorglich einen PCR-Test durchzuführen. 

Zudem sollten die Betroffenen auf ihren Gesundheitszustand achten und vorsorglich verstärkt Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen beachten wie Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen und Menschenansammlungen meiden, hieß es in einer Aussendung.

Bei Auftreten von Symptomen wie Schnupfen, Husten, Halsschmerzen, Fieber, Kurzatmigkeit oder dem plötzlichen Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns gelte es, eine Selbstanmeldung über www.tiroltestet.at durchzuführen oder die Gesundheitshotline 1450 zu kontaktieren. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
CoronavirusTirol

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen