Corona-Infizierter fuhr Zug mit Stopp in Linz

Das Land OÖ informiert über einen Zugpassagier, der an Corona erkrankt ist (Symbolfoto).
Das Land OÖ informiert über einen Zugpassagier, der an Corona erkrankt ist (Symbolfoto).(Bild: kein Anbieter/Mike Wolf)
Ein Corona-Erkrankter war Mittwoch in folgenden Zügen unterwegs.

·         Zug 5905 Schärding - Linz 5:07 Uhr - 6:20 Uhr

·         Zug 5906 Linz - Passau 8:50 Uhr - 10:23 Uhr

·         Zug 1779 Passau - Linz 10:48 Uhr - 12.10 Uhr

·         Zug 1790 Linz - Schärding 13:25 Uhr - 14.48 Uhr

Der Krisenstab des Land OÖ rät Personen, die in einem der angeführten Züge unterwegs waren, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten.

Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks- und Geruchssinnes sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cru Time| Akt:
ZugCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen