Corona-Massenhochzeit: Über 40 Paare gaben sich Ja-Wort

Insgesamt 44 Paare gaben sich am Valentinstag in El Salvador das Ja-Wort.
Insgesamt 44 Paare gaben sich am Valentinstag in El Salvador das Ja-Wort.Screenshot AFP/Twitter
Trotz Corona-Pandemie fand in El Salvador eine Massenhochzeit statt. Mehr als 40 Paare gaben sich am Valentinstag das Ja-Wort.

Massenveranstaltungen sind während der Corona-Pandemie eigentlich untersagt. In El Salvador fand am Valentinstag trotzdem ein riesiges Hochzeitsspektakel statt. Mehr als 40 Paare gaben sich im Cuscatlán-Park das Ja-Wort, berichtete die Nachrichtenagentur AFP in einem Video.

Die Zeremonie fand aufgrund der Pandemie unter strengen Gesundheitsmaßnahmen statt. Jedes Paar trug eine Maske , außerdem wurde ein Abstand von zwei Metern festgelegt. 

Der Bürgermeister von San Salvador, Ernesto Muyshondt, der die Zeremonie leitete, erklärte, dass diese Veranstaltung im Rahmen des Valentinstags zum dritten Mal in Folge stattfand. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
HochzeitEl SalvadorCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen