Zahl der aktiven Corona-Kranken geht dramatisch zurück

Die Corona-Lage in Wien entspannt sich zunehmend. Symbolbild
Die Corona-Lage in Wien entspannt sich zunehmend. SymbolbildALEX HALADA / picturedesk.com
Die Corona-Zahlen in Wien sinken im Vergleich mit den anderen Bundesländern. 5.689 aktive Covid-Kranke gibt es derzeit in der Hauptstadt.

Stand Dienstag, 12. Oktober 2021, sind laut der Gesundheitsbehörde und des medizinischen Krisenstabes der Stadt seit Beginn der Pandemie 172.198 positive Testungen bestätigt, 164.055 Personen sind genesen. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt unverändert 2.454.

Die heute eingemeldeten Befunde beinhalten:

259 Befunde vom 11.10.21
5 Befunde vom 10.10.21
12 Befunde weniger vom 9.10.21
15 Befunde weniger vom 8.10.21
30 Befunde weniger aus den Tagen davor

In Summe ergibt das 207 neue Fälle in der Bundeshauptstadt.

Die gute Nachricht

Die Bundeshauptstadt verzeichnet damit aktuell 5.689 aktive Corona-Kranke – eine Zahl, über die sich die Wiener freuen können. Denn seit einiger Zeit sinkt diese dramatisch. Noch am Montag vergangene Woche (4.10.) waren es 6.423 aktive Covid-Infizierte, am 27. September waren es 7.582.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rcp Time| Akt:
WienCoronavirusCorona-ImpfungCorona-Mutation

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen