Paltrow mit Maske im Flieger: 'Bin ich paranoid?'

Gwyneth Paltrow traut sich ohne Mundschutz nicht nach Frankreich. Auf Instagram fragt sie ihre Follower, was sie davon halten.

Hollywood-Star Gwyneth Paltrow ist auf dem Weg nach Paris. Ein bisschen mulmig ist ihr aber schon zumute, denn erst vor Kurzem sind dort zwei Menschen an dem Corona-Virus gestorben. Sie trägt daher lieber einen Mundschutz, wie sie nun in ihrem neuesten Instagram-Posting enthüllte.

Paltrow witzelt: "In dem Film war ich schon"

"Paranoid? Vorsichtig? Panisch? Ruhig? Pandemisch? Propaganda?", fragt die Schauspielerin ihre Follower. "Paltrow wird jetzt einfach mit diesem Ding im Flieger schlafen. In dem Film war ich schon", scherzt die 47-Jährige.

Gleichzeitig nutzt sie die Gelegenheit, um ihren Fans noch ein paar Tipps zu geben, wie sie sich vor dem Virus schützen können: "Passt auf euch auf. Nicht die Händeschütteln! Wäscht regelmäßig die Hände."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsGwyneth PaltrowCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen