Erstes Video aus der Luft: So leer ist jetzt Wien

Seit Tagen gleichen die Hotspots in Wien einer Geisterstadt. Nun zeigen atemberaubende Aufnahmen aus der Luft, wie leergefegt die Bundeshauptstadt ist.
Österreich läuft auf Minimalbetrieb. Die Bundesregierung verschärfte die Ausgangsbeschränkungen am Montag, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Restaurants, Bars und Einkaufszentren sind geschlossen. Lediglich systemrelevante Geschäfte haben noch geöffnet.

Die Menschen sind angehalten, das Haus nur noch zu verlassen, wenn sie in die Arbeit gehen oder Lebensmittel einkaufen müssen.

Auch Spaziergänge im Freien sind nur noch begrenzt möglich.

Unser Wien hat so eine Krise noch nie erlebt. Nun zeigen atemberaubende Luftaufnahmen, wie leergefegt die Bundeshauptstadt in Zeiten der Corona-Krise ist.



Alle Infos zum Coronavirus in Österreich findest du hier!

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunityCoronavirus