Corona: Wiener Landwirte suchen 1.000 Erntehelfer

(Symbolbild) Erntehelfer bei der Erdbeeren-Ernte
(Symbolbild) Erntehelfer bei der Erdbeeren-ErnteBild: picturedesk.com
Aufgrund der Grenzschließungen wegen des Coronavirus fehlen in der Wiener Landwirtschaft 1.000 Erntehelfer. Die Landwirtschaftskammer sucht Arbeiter.

Im Zuge einer gemeinsamen Pressekonferenz der Wiener Sozialpartner wurden die gemeinsamen Maßnahmen von Sozialpartnern und Stadt Wien während der Corona-Krise bekannt gegeben.

Der Vorsitzende der Wiener Landwirtschaftskammer, Franz Windisch, erklärte dabei, dass aufgrund der strengen Corona-Einreisebestimmungen in Wien derzeit rund 1.000 Arbeitskräfte fehlen, vor allem bei der Ernte.

Gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Niederösterreich wurde deshalb ein Online-Portal eingerichtet, bei dem sich sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitssuchende melden können.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenWiener WohnenCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen