Corona-Positive waren auf Messe, Warnung per SMS

Nach der Rieder Messe warnen die Behörden jetzt per SMS.
Nach der Rieder Messe warnen die Behörden jetzt per SMS.Facebook
Das Land OÖ schickt aktuell SMS aus, informiert Besucher der Rieder Messe und des Volksfestes, dass "COVID-positive Personen" dort zu Gast waren.

Besucher, die vergangenes Wochenende auf der Rieder Messe und dem Volksfest (9.-12. September) waren und sich registriert haben, bekommen derzeit eine SMS. Das Land OÖ informiert darin, dass dort "COVID-positive Personen" unterwegs waren. 

Das Land OÖ informiert derzeit Besucher über Corona-Fälle.
Das Land OÖ informiert derzeit Besucher über Corona-Fälle.Leserreporter

"Bei Symptomen melden Sie sich umgehend bei 1450! Nutzen Sie die Testmöglichkeiten. Bleiben Sie gesund!", so das Land.

"Der Zustrom der Besucher zum Rieder Volksfest hat den erwarteten Rahmen bei Weitem übertroffen. Trotz des riesigen Andrangs konnte mit Unterstützung der Exekutive und der Security den Besuchern mit 3G Nachweis der Zugang gewährt werden", zog die Rieder Messe am Mittwoch Bilanz.

In den letzten Jahren zog es rund 300.000 Besucher nach Ried. 500 Aussteller präsentierten auf der Messe ihre Produkte und Dienstleitungen zu allen Bereichen der Landwirtschaft.

Die Infektionszahlen in OÖ steigen teilweise stark an. In Braunau ist die Inzidenz so hoch, dass eine Ausreise-Testpflicht verhängt wurde. Sie tritt ab Samstag in Kraft. Ungeimpfte Personen müssen dann einen negativen Corona-Test vorweisen - mehr hier.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cru Time| Akt:
Ried im InnkreisOberösterreichMesseCoronavirusVirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen