Niederösterreich

Crash bei Überholvorgang – 19-Jähriger schwer verletzt

Drama auf der L11 zwischen Prottes und Gänserndorf! Nach einem unbedachten Überholvorgang krachten zwei Pkw mit voller Wucht zusammen.

Niederösterreich Heute
Rettungs-Großeinsatz auf der L11 zwischen Prottes und Gänserndorf.
Rettungs-Großeinsatz auf der L11 zwischen Prottes und Gänserndorf.
FF Gänserndorf

Zu dramatischen Szenen kam es am Mittwochabend (6. September) auf der L11 zwischen Prottes und Gänserndorf: Aus noch unbekannter Ursache kam es im Zuge eines Überholvorganges im Bereich einer Eisenbahnbahnkreuzung zu einem schweren Crash.

Heli flog

Zwei Pkw donnerten mit voller Wucht ineinander, während ein Wagen auf der Böschung zum Stillstand kam, wurde der zweite Pkw in den Acker geschleudert.

1/7
Gehe zur Galerie
    Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwochabend im Weinviertel.
    Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwochabend im Weinviertel.
    FF Gänserndorf

    Ein 19-jähriger Lenker wurde im Wrack eingeklemmt und schwer verletzt, die Florianis aus Gänserndorf und Prottes mussten ihn aus dem Wagen befreien. Der junge Mann musste nach der Erstversorgung vor Ort mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 9" ins Mistelbacher Spital geflogen werden.

    Die Lenkerin des zweiten Unfallautos kam mit leichten Blessuren relativ glimpflich davon.

    1/60
    Gehe zur Galerie
      <strong>29.05.2024: Wegen falschem Stempel verliert Familie den Almbetrieb</strong> – Ein jahrelanger Familienstreit könnte für Familie Seidl und ihre Mayrhofalm weitreichende Folgen haben. Die Familie vermutet hier Behördenfehler. <a data-li-document-ref="120039027" href="https://www.heute.at/s/wegen-falschem-stempel-verliert-familie-den-almbetrieb-120039027">Hier weiterlesen &gt;&gt;</a>
      29.05.2024: Wegen falschem Stempel verliert Familie den Almbetrieb – Ein jahrelanger Familienstreit könnte für Familie Seidl und ihre Mayrhofalm weitreichende Folgen haben. Die Familie vermutet hier Behördenfehler. Hier weiterlesen >>
      Melanie Seidl