Crime Runners starten neues Online-Game im Lockdown

Die Crime Runners haben mit "Beneath Vienna" ein neues Online-Game am Start.
Die Crime Runners haben mit "Beneath Vienna" ein neues Online-Game am Start.Crime Runners
Der Escape-Room-Anbieter "Crime Runners" möchte auch in diesem Lockdown seine Fans mit Nervenkitzel versorgen und veröffentlich ein neues Online-Game.

Bereits im ersten Lockdown haben die Betreiber der "Crime Runners" aus Wien ein "Point & Click Adventure Game" als Antwort auf die Corona-Krise veröffentlicht. Mit den sogenannten "Crime Stories" wollte das Kleinunternehmen den Umsatzausfall etwas abfedern, nun folgt "Part 2: Beneath Vienna". Das Videospiel ist ab sofort auf der Website "crimerunners.at" verfügbar.

Zwei Stunden Spielspaß

Ursprünglich wollte das Team rund um Geschäftsführer Lukas Rauscher das Finale der preisgekrönten Crime-Stories-Reihe schon im Lockdown vergangenen Herbst starten. Am Ende befand sich das in Kooperation mit "Locks & Clocks" sowie der "Dritte Mann Tour" entstandene Videospiel jedoch zehn Monate in Entwicklung, schmückt sich aber nun mit gleich zwei Stunden Spielspaß und kniffligem Rätselcontent.

"Nach fast zwei Jahren Pandemie, davon knapp 11 Monate geschlossen, wollen wir unseren Kunden trotzdem Geschichten aus unserem Universum bieten und schließen mit 'Beneath Vienna' unsere Onlinespiel-Reihe 'Crime Stories' ab", sagt Lukas Rauscher. "Rechtzeitig, im hoffentlich letzten Lockdown."

Die "Crime Stories" sind eine Ergänzung zu den hauseigenen haptischen Live-Escape-Erlebnissen. Der zweite und vorerst letzte Teil "Beneath Vienna" wird ab sofort über die Website um 19,90 Euro vertrieben. Am Ende des Spiel gibt es einen Gutscheincode für 10 Euro Ermäßigung auf zukünftige Buchungen von "realen" Crime Runners Erlebnissen.

Browserbasiertes Online Escape Game

Das Spiel setzt eine stabile Internetverbindung und aktuelle Browserversionen von Chrome, Firefox, Safari oder Edge voraus. Optimiert ist es für Computer, nicht für Smartphones. Es gibt auch einen Multiplayermodus, um gemeinsam mit Freunden in anderen Haushalten durch die Geschichte knobeln zu dürfen. Um den Geist von echten Live Escape Games so gut wie möglich einzufangen, steht dem gemeinsamen Rätsellösen via Video- oder Audiochat nichts mehr im Wege.

Zum Inhalt: Als Spieler seid ihr noch immer den Goldreserven des korrupten Politikers auf der Spur und habt es geschafft einen Geheimgang zu aktivieren. Ihr atmet tief durch und steigt hinab ins Ungewisse. Lüftet die letzten Geheimnisse des Congressman und entkommt dem unterirdischen Labyrinth!

Bei "Crime Runners" handelt es sich um eine Weiterentwicklung klassischer Live Escape Games. Das Grundprinzip des gemeinsamen Rätselns wurde dabei übernommen und um eine spannende und zusammenhängende Story erweitert. Die Geschichte nimmt in Wien in der Filiale Schottentor mit der "Congressman-Trilogie" ihren Anfang und wird in der Filiale Alser Straße mit "Going Underground" erweitert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account str Time| Akt:
Games

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen