Cupra zeigt elektrisches SUV-Coupé auf der IAA

Cupra wird auf der IAA mit dem Tavascan Concept einen Ausblick auf ein vollelektrisches SUV-Coupé geben.
Nach dem erfolgreichen Start der Marke Cupra vor rund einem Jahr soll die Modellpalette nun rasch ausgebaut werden.

Mit dem Tavascan Concept zeigen die Spanier jetzt erstmals, wie ein vollelektrisches SUV-Coupé aussehen könnte.

Die Chancen auf Serienfertigung stehen dabei sehr gut. Das Design zeigt sich im Stil der schon präsentierten Cupra-Designlinie und bis zur Serie dürfte es kein weiter Weg mehr sein.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Ebenso präsentiert sich der Innenraum, der sehr aufgeräumt und mit 12,3"-Digital-Tacho und 13"-Touchscreen aufwarten kann.

Das Concept Car verfügt über je einen Elektromotor an Vorder- und Hinterachse, die Systemleistung liegt bei 306 PS. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur 6,5 Sekunden.

Die Reichweite der 77 kWh großen Batterie soll bei bis zu 450 Kilometern liegen. Auch hier zeigt sich das Concept Car schon sehr seriennahe.

Stefan Gruber, autoguru.at (sg)

Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorSeat

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren