Dafür ist die Klappe an der Pommes-Schachtel

Die Pommes-Schachteln bei diversen Fast-Food-Ketten haben bekanntlich eine Klappe. Doch wofür ist die etwas längere Seite der Schachtel eigentlich gedacht?
Für echte Pommesliebhaber ist diese Info jetzt vielleicht nicht wirklich etwas Neues, aber die längere Seite an der Pommes-Schachtel hat wirklich einen Hintergrund.

Ein Fast-Food-Fan hat nämlich auf Twitter die Frage aufgeworfen, wofür die längere Seite der Schachtel eigentlich gut sein soll oder ob es einfach an der Verarbeitung liegt.

Ketchup oder Mayo

Und tatsächlich! Die etwas längere Seite der Pommes-Schachtel kann als kleine Klappe für Ketchup oder Mayonnaise verwendet werden.

Damit kann man das altbekannte Problem, dass die Pommes ganz oben viel Soße abbekommen und die ganz unten überhaupt keine haben, mühelos umgehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Wie faltet man eine Pizzabox?

Doch im Bereich Fast-Food gibt es noch viele andere Life Hacks, wie das Video oben zeigt. Wissen Sie zum Beispiel wie man richtig eine Pizzabox faltet? Nach dem Clip garantiert! (wil)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
EuropaNewsGenussLebensmittel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen