42-kg-Floh stemmt John Kelly bei Hebefigur

Annette Dytrt revolutionierte am Sonntag den Eiskunstlauf und keiner hat's gemerkt: Bei "Dancing on Ice" stemmte sie ihren Mann.
1,53 Meter groß, 42 Kilo und Muckis aus Stahl: Profi-Eiskunstläuferin Annette Dytrt ist die geheime Heldin des "Dancing on Ice"-Finales. Die 35-Jährige ist fünffache Deutsche Eiskunstlaufmeisterin, auf Sat.1 stand sie als Profi-Partnerin trotzdem im Schatten ihres prominenten Schützlings.

Jubel für John, dabei kam die Meisterleistung von Annette

"Johnny, Johnny", gröhlten die Kelly-Family-Fans im Publikum, wann immer der 52-Jährige Promi-Spross übers Eis glitt. Den Traum vom Eistanzen erfüllte ihm aber Annette, die neben John ein wenig unter ging.

+++ Eisqueen Sarah Lombardi gewinnt "Dancing on Ice +++

Bei der ersten gemeinsamen Kür war der 52-Jährige noch ein wenig steif, doch beim letzten gemeinsamen Eistanz der Staffel stellte Annette mit ihm die Eiskunstlaufwelt auf den Kopf.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Mit "I'm so Excited" von den Pointer Sisters brachte das älteste Paar der Show Fans und Juroren zum Lachen. Der Höhepunkt war, als Annette mit ihrem 42 Kilo ihren Partner auf den Arm nahm.

John Kelly sicher in den Armen von Annette Dytrt
John Kelly sicher in den Armen von Annette Dytrt
Die Juroen waren baff, das Publikum tobte

So etwas hat es noch nie gegeben. Auch deshalb, weil der kecke Rollentausch im professionellen Sport - leider - verboten ist.

Nur 8,5 Punkte: Buh-Rufe für den Juror

Als bei der Punktevergabe der erste Juror nur 8,5 Punkte gab, wurde zum ersten und einzigen Mal gebuht - nicht für die Tänzer, sondern die Juroren. Sofort folgte ein 10er. An die 40-Punkte-Marke von Sarah Lombardi kam John trotzdem nicht mehr heran.

Tour statt Training: Johns Balletttraum platzte

John Kelly, der seine ganze Kindheit lang mit seiner berühmten Familie tourte, reichte es nach Sarah Lombardis triumphalen Sieg nur für Platz 2. Trotzdem eine Traumleistung. Sein Kindheitswunsch, Ballett zu tanzen wie seine Mutter, ging nie in Erfüllung.

John dankt Annette: "ich kann es kaum in Worte fassen"

Annette verhalf John trotzdem zu einem Traum-Erlebnis. "Ich bin ihr so dankbar für ihre unglaubliche Hilfe, ich kann es kaum in Worte fassen", verabschiedete sich John nach 4 Monaten und 10 Tagen intensivster Zusammenarbeit von seiner Heldin.



Power-Profi Annette Dytrt

Annette ist fünffache Deutsche Eiskunstlaufmeisterin und belegte auch in Tschechien, dem Heimatland ihrer Eltern, den ersten Platz bei den dortigen Landesmeisterschaften. Es folgten zahlreiche WM- und EM-Teilnahmen.

Fun-Nummer: John und Annette tanzten zu "I'm So Excited"



(lam)



Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneTVSarah Lombardi

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren