"Dancing Stars" – diese Austropop-Legende ist dabei

Boris Bukowski stellt sein Tanz-Talent bei "Dancing Stars" unter Beweis.
Boris Bukowski stellt sein Tanz-Talent bei "Dancing Stars" unter Beweis.imago images / Viennareport
"Dancing Stars" geht am 24. September in eine neue Runde! Fünf neue Teilnehmer wurden bekanntgegeben. 

Bühne frei für die "Dancing Stars“: In der 14. Staffel des ORF-1-Events wagen wieder zehn Prominente gemeinsam mit ihren Profipartnerinnen und -partnern den Schritt aufs Tanzparkett.

Austropop-Legende wirbelt übers Tanzparkett

Sechs davon stehen bereits fest: Fix mit dabei sind neben ORF-Sportjournalistin (und Ex-"Dancing Stars"-Moderatorin) Kristina Inhof auch Designer Niko Niko, Schauspielerin Margarethe Tiesel, Ex-Radprofi Bernhard Kohl, Poolbillard-Weltmeisterin Jasmin Ouschan und Austropop-Legende Boris Bukowski. 

Designer Niko Niko sieht seine Teilnahme als "drei Monate Hardcorejob, Fitness und Training – aber das ist einerseits gut für meine Figur und der totale Fokus auf 'Dancing Stars' ist auch gut für meinen Kopf. Ich bin ein großer Fan und habe mir die Show oft angeschaut." 

Austropop-Legende Boris Bukowski freut sich schon, ist aber etwas aufgeregt: "Mich werden sicher heftige drei Monate erwarten und das wird kein Kinderspiel sein. Ich will auf keinen Fall eine patscherte Figur machen und bin ehrgeizig genug, das anzugehen."

ORF 1 zeigt die neue Staffel "Dancing Stars" ab dem 24. September. Durch die zehn Shows führt das Moderatoren-Duo Mirjam Weichselbraun und Norbert Oberhauser.

Diese Promis sind dabei

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsORF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen