"Dancing Stars"-Hammer! Karina Sarkissova rausgekickt

Karina Sarkissova wird bei "Dancing Stars 2023" nicht mehr dabei sein.
Karina Sarkissova wird bei "Dancing Stars 2023" nicht mehr dabei sein.Starpix / picturedesk.com
Bald starten die "Dancing Stars" im Ballroom des ORFs. Doch Jury-Lady Karina Sarkissova musste gehen, dafür wird Ö3-Star Andi Knoll dabei sein.

Wie es scheint, bekam Primadonna Karina Sarkissova keine Punkte vom ORF – das Jurymitglied wird in der kommenden 15. Staffel "Dancing Stars" nicht mehr neben Balázs Ekker und Maria Santner Platz nehmen, wie die "Kleine Zeitung" berichtet.

Jetzt lesen: Sarkissova nackt unter Dusche – sie zeigt alles

Auch eine weitere Erneuerung gibt es bei der beliebten Tanzshow: Andi Knoll wird neben Mirjam Weichselbrauch durch die Tanzabende moderieren. Zuvor war Klaus Eberhartinger und zuletzt Norbert Oberhauser an der Seite der ORF-Lady und führten in der Bar Gespräche mit den Tanzpaaren.

Wer wird Juror?

Doch wer wird nun die russische Tänzerin in der Jury ersetzen? Ob und wer nachkommt ist derzeit noch nicht bekannt. Möglich wäre es, dass, wie bei "Starmania" dieses Jahr, ein wechselnder Juror zum Einsatz käme, so die "Kleine Zeitung". 

Jetzt lesen: Sarkissova putzt und gewährt (wieder) tiefe Einblicke

VIP-Bild des Tages

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account aah Time| Akt:
Dancing StarsORFKarina SarkissovaAndi Knoll

ThemaWeiterlesen