Modeblog verarscht Kaufhaus mit Fake-Scheich

Das Hamburger Luxus-Kaufhaus "Alsterhaus" hatte schon bessere Tage. Reingelegt wurde die Belegschaft von den Machern des Modeblogs "Dandy Diary". Diese schickten einen Schauspieler als Scheich verkleidet zum VIP-Shopping.
Sich den Rücken kratzen lassen, die (minderjährige) Ehefrau in der Unterwäsche-Abteilung herabwürdigend behandeln und sich anschließend noch zum Auto tragen (!) lassen - das alles gibt es im verdeckt gedrehten Video zu sehen.

Der Modeblog "Dandy Diary" hat in der Vergangenheit oft für Aufsehen gesorgt und die Modebranche gehörig aufs Korn genommen. Ihre kritischen Aktionen (z.B. nackt über den Laufsteg bei Dolce & Gabanna flitzen) sind bekannt wie gefürchtet.

Jetzt hat es das renommierte Alsterhaus in Hamburg getroffen, das dem angekündigten Gast aus einem Öl-Staat die Shopping-Tour seines Lebens bieten wollten.

Zu sehen sind Mitarbeiter, die dem VIP-Gast jeden Wunsch erfüllen und auf seine krassen Forderungen eingehen. Auch dass der vermeintliche Scheich sexistische und homophobe Sprüche klopft, scheint egal zu sein. Socken anziehen lassen, Zigarillo im Store anzünden - der von "Dandy Diary" engagierte Schauspieler zog dabei alle Register.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Die KaDeWe-Group, der das Alsterhaus gehört, äußerte sich gegenüber der "Berliner Morgenpost" mit den Worten "Im vorliegenden Fall haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht so gehandelt und sich verhalten, wie wir und sie selbst sich das vorstellen."

"Fata Morgana" nannten die "Dandy Diary"-Macher die Aktion und stellten gleichzeitig Fragen an ihr Publikum:

"Fata Morgana ist eine Satire. Aber auf was denn schlussendlich eigentlich? Auf die Kultur der Scheichs? Oder aber auf eine Industrie, die – sobald das Bakschisch [Trinkgeld, Anm.] stimmt – offensichtlich keine Grenzen mehr kennt? Darf der weiße Mann 2019 die arabische Kultur parodieren, um das weiß-kapitalistische System zu entlarven?" (mia )

Nav-AccountCreated with Sketch. mia TimeCreated with Sketch.| Akt:
HamburgFashion&BeautyMode

CommentCreated with Sketch.Kommentieren