Daniela & ihre Schwester haben sich versöhnt

Jenny Frankhauser brach nach dem Tod ihres Vaters den Kontakt mit ihrer Schwester Daniela Katzenberger ab.
Zwei Jahren lang redeten Daniela Katzenberger und ihrer Schwester Jenny Frankhauser kein Wort miteinander. Laut der ehemaligen Dschungelcamp-Kandidatin hatte Daniela sie nach dem Tod ihres Vater "im Stich gelassen", wie das "OK" Magazin berichtete.

"Ich habe keine Schwester mehr"

Nicht mal zur Beerdigung sei sie gekommen. "Das wird nie wieder gut. Ich habe keine Schwester mehr", sagte Jenny einmal in einem RTL-Interview. Daniela selbst äußerte sich nie direkt dazu. Sie meinte lediglich, dass viele "unwahre Behauptungen" verbreitet werden würden.



CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Jenny traf Daniela auf Iris' Geburtstagsparty

Doch nun scheint das sich das Blatt gewendet zu haben. Laut "Bild"-Zeitung haben sich Jenny und Daniela wieder versöhnt. Die beiden sahen sich vor wenigen Tagen auf der Geburtstagsfeier von Mama Iris auf Mallorca wieder. Jenny soll vorher nicht gewusst haben, dass ihre Schwester ebenfalls vor Ort ist. Die "Katze" dagegen schon. Laut dem Blatt sollen die beiden sehr herzlich miteinander umgegangen sein.

Daniela machte Werbung für Jennys neue Single

Bereits im April gab es Gerüchte, dass Daniela und ihre Schwester sich wieder verstehen. Die 32-Jährige hatte Jennys Posting zu ihrer neuen Single mit dem Hashtag "stolz" auf ihrer Seite geteilt. Die Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin kommentierte daraufhin den Beitrag mit dem Wort "Danke" sowie einem Herzemoji. (LM)

Nav-AccountCreated with Sketch. LM TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsDaniela Katzenberger

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren